Nationalpark Kemeri

Der Nationalpark Kemeri wurde im Jahr 1997 gegründet, das Ziel war es, die Werte der Natur, der Kulturgeschichte und der Kurortologie zu erhalten und nachhaltige wirtschaftliche Tätigkeit, Tourismus und Umweltbildung zu fördern.
Die Fläche vom Nationalpark beträgt 38 165 ha. Das ist der drittgrößte Nationalpark Lettlands (nach den Nationalparks Gauja und Razna).